Kulturerbe
Kulturerbe
Project Information
Barock DTDs - Entwicklung von Document Type Definitions zur Erschließung barocktypischer Gattungen im Internet
"Für die Internetpublikation von Literaturgattungen des Barock gab es bislang keine spezifischen Regelwerke, die Präsentations- und Retrievalmöglichkeiten vereinheitlichen würden. Mit Hilfe von Fachwissenschaftlern wurden fünf für das 17. Jahrhundert charakteristische Gattungen - Flugblätter, Emblemliteratur, Kalender und Prognostiken, Gebet- und Gesangbücher sowie Pest- und Seuchenschriften - mit Blick auf Ihre gattungstypischen Eigenschaften bearbeitet und prototypische Dokumentinstanzen entwickelt, die mit den Vorgaben der DTD der Text Encoding Initative konform sind.
Mit der Ausarbeitung von exemplarischen Musterinstanzen in XML wurde eine terminologische und strukturelle Basis geschaffen für zukünftige netzbasierte digitale Publikation dieser Gattungen, bei der nicht nur bibliographisch Titel, sondern auch relevante inhaltliche Informationen auf Seitenebene erfasst wurden. Hierzu wurden signifikante Titelmengen gescannt und erschlossen. Die vollständig digitalisierten Drucke werden mit weiteren Projektinformationen über die Homepage des Projektes durch Datenbanken und Signaturenlisten zugänglich gemacht, sie können auch über den OPAC der Bibliothek recherchiert werden."
(Quelle: http://www.hab.de/bibliothek/wdb/barockdtd/index.htm)

Laufzeit: 2001-2002      Startdatum: 2001      Enddatum: 2002

Projektort: Wolfenbüttel

Kontakt
Andrea Opitz
Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel
Lessingplatz 1
38304 Wolfenbüttel
Tel: 05331-808314
Fax: 05331-808173
opitz@hab.de

Dokumente

Beteiligte Institutionen

Förderinstitution

Förderprogramm