Kulturerbe
Kulturerbe
Nachrichten
EU-Kommission veröffentlicht Bericht zum Stand von i2010
11.08.2008 
Die Kommission der Europäischen Gemeinschaften hat eine Mitteilung veröffentlicht. Der Titel lautet: "Europas kulturelles Erbe per Mausklick erfahrbar machen, Stand der Digitalisierung und Online-Verfügbarkeit kulturellen Materials und seiner digitalen Bewahrung in der EU".
Auf 11 Seiten wird über den Stand beim Aufbau der EUROPEANA, über die Umsetzung der Empfehlung 2006/585/EG (Empfehlung zur Digitalisierung und Online-Zugänglichkeit aus dem Jahre 2006), über Zusammenarbeit mit den Beteiligten und ganz kurz über technische Fragen geschrieben. Das Fazit der kurzen Mitteilung ist ein Versprechen der Kommission:
"Die Kommission wird diesen Prozess durch politische Initiativen und Finanzierungsprogramme auch weiterhin unterstützen und fordert die Mitgliedstaaten, ihre Kultureinrichtungen und alle anderen Beteiligten auf, gemeinsam daran zu arbeiten, Europas kulturelle Inhalte über das Internet für alle verfügbar zu mmachen. Die Kommission wird die Entwicklungen in Zusammenarbeit mit den Mitgliedstaaten aufmerksam verfolgen und auf dieser Grundlage prüfen, in welchen Bereichen weitere Maßnahmen erforderlich sind."
Den ganzen Text gibt es hier zum Download (in Deutsch).